Thank you, Tyreek!

Erneute Veränderung im Kader der Itzehoe Eagles: Der Amerikaner Tyreek Jewell wird nicht mehr für das Team aus der BARMER 2. Basketball Bundesliga auflaufen.

Jewell habe aus persönlichen Gründen um die Auflösung des Vertrags gebeten, sagt Eagles-Teammanager Stefan Flocken. Der 28-Jährige hat bereits den Flieger in Richtung Heimat und Familie bestiegen. In acht Partien war er für die Itzehoer im Einsatz und stand dabei durchschnittlich knapp 16 Minuten auf dem Parkett. Seine beste Leistung lieferte Jewell dabei am vergangenen Wochenende bei der Niederlage in Hagen ab mit elf Punkten und vier Ballgewinnen. Im Schnitt kam der Aufbauspieler auf fünf Punkte und 1,4 Vorlagen pro Spiel. „Tyreek ist ein feiner Kerl, der bei uns viel Engagement gezeigt hat“, sagt Flocken. „Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute.“

Foto: Niki Kürth


© 2020 Itzehoe Eagles. All rights reserved. Powered by DRI Rossdata GmbH.