Welcome, Juvaris Hayes!

Ich erwarte von ihm, dass er die Mannschaft führt.“ Patrick Elzie hat eine klare Aufgabe für Juvaris Hayes. Der Coach der Itzehoe Eagles aus der BARMER 2. Basketball Bundesliga freut sich, dass sich der 23-jährige Aufbauspieler aus New Jersey für sein Team entschieden hat.

Nach dem Aufstieg in die ProA gilt eine andere Ausländerregelung: Künftig müssen immer zwei Deutsche auf dem Feld stehen, ein großer Unterschied zur ProB, in der nur ein Nicht-EU-Ausländer erlaubt ist. Hayes stammt aus New Jersey und spielte schon erfolgreich in der High School. Seine College-Karriere verbrachte er am Merrymack in Massachusetts, und auch dort machte er nachhaltig auf sich aufmerksam. In der eigenen Conference im Nordosten der USA wurde er mehrfach zum Defensivspieler des Jahres gewählt, zudem war er mit durchschnittlich fast vier Steals pro Spiel mehrmals nacheinander der beste Ballklauer im gesamten Land und brach den Rekord der College-Liga NCAA für die meisten Ballgewinne in der Karriere. Schließlich erhielt Hayes die Auszeichnung als bester Defensivspieler der Liga.

Auch als Punktesammler, Passer und Rebounder tat er sich hervor: „Super Statistiken“, sagt Elzie. Der 1,83 Meter große Hayes sei schnell und mit einem sehr guten Auge ausgestattet: „Er weiß, wie er seine Mitspieler einsetzt und kann auch selbst punkten.“ Der 23-Jährige selbst hebt sein Selbstvertrauen und sein Basketballverständnis hervor, er sei sehr geduldig und sein Spiel unvorhersehbar. Als Spieler wolle er sich bei den Eagles weiterentwickeln, und das Ziel mit der Mannschaft ist klar: gewinnen. „Ich habe das Gefühl, dass dieses Team mir eine großartige Gelegenheit gibt, mir noch mehr einen Namen zu machen.“

Für Hayes ist es der Start in die Profikarriere. Er habe ein sehr gutes Gespräch mit dem Spieler gehabt, schildert Elzie, der den Agenten des Neuzugangs kennt: Dieser vertrete nicht viele Spieler, aber sehr gute. Für die Eagles sei Hayes eine gute Wahl auf der Aufbauposition: „Ich bin gespannt, wie er sich akklimatisiert“, sagt der Coach. „Aber ich bin überzeugt von seinen Fähigkeiten.“ Der 23-Jährige sei ein Anführer auf dem Feld – und ein Siegertyp.

 

 


© 2020 Itzehoe Eagles. All rights reserved. Powered by DRI Rossdata GmbH.