W12-Mädchen siegen 83:20

Starke Leistung der W12 der Itzehoe Eagles. Auf dem Weg zur Landesmeisterschaft ließ das Team den Mädchen des BBC Rendsburg keine Chance und siegte mit 83:20 (18:0, 25:11, 25:3, 15:6).

Die Eagles konnten dieses Mal nur zu siebt antreten, dennoch wollten sie von Beginn an Druck machen und den Rendsburgerinnen das Leben mit ihrer Verteidigung schwer machen. Das wurde sehr gut umgesetzt: Nicht einen Punkt gestatteten die Gastgeberinnen dem BBC im ersten Viertel und entschieden die Partie schon zu diesem Zeitpunkt. Immer wieder zeigte sich: Das Tempo der Eagles war zu viel für die Gäste, die dann im zweiten Viertel offensiv etwas besser ins Spiel fanden.

Nach dem 43:11 zur Halbzeit legten die Eagles-Mädchen ein weiteres starkes Viertel hin, in dem sie 19 Punkte in Serie machten und auch das Zusammenspiel weiter verbesserten. Manche Chance wurde noch vergeben, dennoch war der Erfolg mit mehr als 60 Punkten Vorsprung der deutlichste Sieg gegen diesen Gegner in der laufenden Saison. Bereits am kommenden Sonntag spielen die Eagles wieder zu Hause: Um 12 Uhr geht es in der KKS-Halle ggen die TS Einfeld.

Eagles: Pauline (32), Jordis (29, 1 Dreier), Ella (9), Moya (7, 1 Dreier), Fabienne (4), Leni (2), Leonie.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.