Niederlage trotz guter Leistung

Die Zweite steigert sich - zum Sieg reicht es noch nicht.

Es war eine Niederlage für die zweite Herrenmannschaft der Itzehoe Eagles – doch sie macht Hoffnung. Spielertrainer Levi Levine war zufrieden mit seinem Team nach dem 85:93 in der Basketball-Oberliga bei der zweiten Mannschaft des BBC Rendsburg. „Wir haben viel besser verteidigt, wir haben gut getroffen und im Angriff aggressiv gespielt“, stellte Levine fest, der mit herausragenden 43 Punkten vorangegangen war. Im ersten Viertel behielten die Gäste noch mit 18:16 die Oberhand, im zweiten allerdings fiel mit einem 30:18 für Rendsburg die Vorentscheidung. Danach ging es wieder ausgeglichen weiter mit einem 26:25 für den BBC und schließlich 22:21 für die Eagles-Zweite. „Wir sind auf dem Weg zu einer starken Oberliga-Mannschaft“, meinte Levine. Zufrieden war er an diesem Tag mit seiner Mannschaft, mit dem Ergebnis allerdings nicht – also sei der Plan, die Rendsburger im Rückspiel zu schlagen.

Eagles: Levi Levine (43), Patrick Pinzke (11), Kay Totzek (11), Leon Hutter (10), Luca Wojta, Moritz Wünsch, Arved Schmidt, David Doormann (alle 2).