45 Punkte von Leon Hutter!

U18 gewinnt hoch beim TSV Wattenbek. <!--more-->Saisonauftakt für die männliche U18 der Itzehoe Eagles in der Basketball-Bezirksliga – und ein deutlicher Sieg. Beim TSV Wattenbek gewann das Team von Levi Levine mit 93:60 (24:12, 16:11, 37:19, 16:18).

Überragend war Leon Hutter, der bereits im Zweitliga-Kader der Eagles mittrainiert: Er erzielte 45 Punkte und war dabei nur drei Viertel auf dem Feld. Jeder in dem Team, in dem nur wenige schon im U18-Alter sind, habe sich in der Verteidigung reingehängt, stellte Levine zufrieden fest. „Ich kann erkennen, wie die Jungs aggressiver in der Defense und in der Offense werden.“ Diese Spiele würden ihnen auch in den kommenden Monaten zeigen, wie sie auf dem Feld agieren sollen: „Hart!“

Eagles: Leon Hutter (45), Bennet Glimm (14), Johannes Geschke (12), Rayk Michallek (10), Bjarne Lange (4), Scotty Liedtke (2), Amjad Fadel.